Deutsche Email-Anbieter & Datei-Versender

Als die besten deutschen "Freemailer" gelten neben Mail.de (Gütersloh) auch WEB.de und GMX.de (beide 1&1, Montabaur). Die beiden letzteren sind sehr werbelastig - als Privatanwendung aber kostenlos und gut nutzbar. Die professionellste Email-Adresse - unabhängig von einer Web-Adresse - bekommt man bei Mail.de (name@mail.de).

Die nachstehend genannten Email-Anbieter bieten standardmäßig Email-Adresse(n), Kalender, Adressbuch, Cloud-Speicher für Dateien, Datenschutz und Verschlüsselung nach deutschen Standards:

Deutsche Email-Anbieter

Umfang "Freemail" von mail.de (Gütersloh):

  • Webmailer mit der professionellsten Mailendung (name@mail.de)
  • 1 Mail-Adresse + 10 Alias-Adressen
  • Sicherster "Freemailer" mit SSL-Verschlüsselung sowie Spam- und Virenschutz
  • Gut funktionierende mobile App
  • Nutzerfreundlicher Kalender
  • Verschiedene Hintergrundbilder wählbar
  • Verteilerlisten für einfaches Email-Marketing
  • Email-Signatur, Abwesenheit
  • Bezahlversion: werbefrei | 1,99 € - 4,99 € monatlich - Laufzeit 1 Jahr

Alternativen

Posteo.de (Berlin):

  • 1,00 € monatlich
  • Nachhaltiger Anbieter (Strom- und Datensparsamkeit)
  • Zweckmäßiges Design
  • Keine eigene App | Empfohlen wird die "K-9-Mail-App" (CalDAV-Sync) als freies Email-Programm (funktionierendes Design, datensicherer Umgang)

Mailbox.org (Berlin):

  • 1,00 € monatlich
  • 30 Tage Test möglich
  • Schöne Benutzeroberfläche | aufgeräumtes Design
  • Leider funktioniert deren App nicht auf jedem Handy und ist nicht selbsterklärend in der Einrichtung (über "OX Sync App") - daher ist die App nur bedingt brauchbar

Dateien online versenden

Mit nachstehenden Anbietern lassen sich sehr einfach und schnell über den Browser Dateianhänge an verschiedene Empfänger sicher verschlüsselt versenden. Dies erfordert keine Registrierung vom Versender oder Empfänger und ist kostenlos.

Zeta-Uploader.com (Göppingen):

  • Nur für den Privatanwender als Browser-Anwendung kostenlos | Für Firmen ist ein Outlook-Add-In möglich. Dies ist teuer.
  • Datenvolumen: bis 500 MB
  • Frei einstellbar (bereits in Freeversion): Dateizugriff für 1, 3, 5 oder 7 Tage | Dateizugriff bis ? Downloads | Passwortschutz: Kennwort per Download-Mail, separater Mail oder nicht versenden

WeSendit.com (Schweiz):

  • Datenvolumen: bis 5 GB
  • Dateizugriff für 14 Tage
  • Sicherste Ende-zu-Ende Verschlüsselung
  • Bis zu 15 Adressempfänger

WeTransfer.com (Holland/USA - kein deutscher Anbieter):

  • Datenvolumen: bis 2 GB
  • Dateizugriff für 7 Tage
  • Datensicherheit ?, da kein deutscher Anbieter | jedoch beliebtes Tool (insb. im Marketing)
  • Bis zu 20 Adressempfänger

Dateien über's Mobiltelefon versenden

Threema.com (Schweiz):

  • Für den Austausch von Daten über das Mobiltelefon ist Threema gegenüber WhatsApp der Messenger mit Fokus auf Sicherheit und Privatsphäre - für Firmen wichtig. Für Privatnutzer fallen einmalige Lizenzkosten an (ca. 2,60 €). Für Firmen kostenlos testbar für 60 Tage und bis 15 Geräte - danach 1,40 CHF - 1,90 CHF monatlich pro Nutzer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0